Neuigkeiten aus dem Verein

Jahreshauptversammlung 2024 – Neue Gesichter im Vorstand

Turnverein unter neuer Führung
> Axel Janßen zum Ehrenmitglied ernannt!
> Deutsche Meisterschaft im Faustball der weiblichen U18 im März
> Dirk Bald neuer Oberturnwart
Jahreshauptversammlung des Turnvereins Huntlosen 1909 e.V. am
Dienstag, 20. Februar mit Ehrungen sowie Wahlen

Huntlosen. Nach 33 Jahren konstant aktiver Vorstandsarbeit räumte Axel Janßen (2. Vorsitzender) aufgrund eigener Entscheidung seinen Vorstandsstuhl und wurde von der Vereinsvorsitzenden Marion Erdmann in den wohlverdienten „Vereinsruhestand“ verabschiedet – mit Dank, Anerkennung sowie passendem Geschenk. Als besondere Würdigung seiner Verdienste wurde Janßen zum Ehrenmitglied ernannt. In ihrer Laudatio ließ Erdmann alle markanten Stationen seines Wirkens nochmals Revue passieren. Jürgen Merz wurde für 25 Jahre Treue zum Verein mit der Silbernen Ehrennadel und Urkunde bedacht. Auch Helmut Gesierich, Beisitzer seit gut elf Jahren, verabschiedete sich aus persönlichen Gründen aus dem Vorstands-Team. In ihrem detailliert vorgetragenen Geschäftsbericht 2023 zog die Vorsitzende eine aktuelle wirtschaftliche wie sportliche Bilanz und konnte der interessierten Versammlung zufrieden einen stetig anhaltenden Trend nach oben verzeichnen, was die Mitgliederzahl sowie die Bewegungs- und Sportangebote des Vereins angeht. Auch die „Corona-Zeit“ habe keinen Einbruch bedeutet, man habe sogar aufstocken und erweitern können. Ebenso wies sie erfreut darauf hin, dass die seit einem Jahr verwaiste Stelle des Oberturnwarts (40 Jahre Swen Schrinner, bis 2023) nun wieder mit einer engagierten Person besetzt werden könne. 25 bis 30 Übungsleiter sichern den zuverlässigen Sportbetrieb ab; mit Nikolas Krug stehen sieben Personen fortlaufend für den Fitnessraum zur Verfügung. Seit kurzem hat der Verein eine Bereicherung seiner bunten Angebotspalette
bekommen durch eine Gruppe von „Boule“-Spielern um Arend Lüschen. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus … im März 2024 wird der TV Huntlosen (Faustballabteilung) erstmals Ausrichter der Deutschen Meisterschaft im Faustball der weiblichen U18 sein! Als Schlusspunkt ihres Berichts setzte Erdmann die Aussage, dass sie nach 1 Jahre im Amt als 1. Vorsitzende zurücktreten werde, um den Posten als Stellvertreterin wahrzunehmen – mit Verweis auf die nachfolgenden Wahlen. In ihrem Bericht als Mitglieder- und Kassenwartin attestierte Birgit Marischen eine stabile, ausgeglichene Finanzlage, untermauert mit konkretem Zahlenwerk und bestätigt durch die Kassenprüfer. Die aktuelle TV-Mitgliederzahl gab sie mit 851 an, wobei der weibliche Faktor überwiegt…

Die Übungsleiter/innen ließen das vergangene Vereinsjahr aus der Perspektive ihres jeweiligen Zuständigkeitsbereichs nochmals detailliert Revue passieren und stellten die sportlichen wie organisatorischen Aktionen und Höhepunkte ganz deutlich heraus. Besonders die Faustballabteilung hat im Vorfeld der Ausrichtung der Deutschen Meisterschaft für die weibliche U18 alle Hände voll zu tun! Per Abstimmung war eine Veränderung der Mitgliedsbeiträge ab 2024 vorgesehen, mit dem mehrheitlichen Ergebnis:

  1. Wegfall des Zusatzbeitrags für Geräteturnen in Höhe von 60 Euro;
  2. Beitragsfreiheit für passive Vorstandsmitglieder. Wahlen mit Wahlleiter Swen Schrinner standen nun auf der Tagesordnung. Neue Kassenprüferin ist Gerlinde Wellmann Für den seit einem Jahr offenen Posten des „Oberturnwarts“ hat sich Dirk Bald zur Verfügung gestellt! Neu als Beisitzerin ist Linda Terwey Zum neuen 1. Vorsitzenden wurde Dennis Riethmüller gewählt, er übernimmt das Amt von Marion Erdmann, die dafür nun als Stellvertreterin fungiert. Die personelle Besetzung der Mitglieder- und Kassenwartin mit Birgit Marischen sowie des Schriftführers Hendrik Brase bleiben bestehen, ebenso Jascha Abel als Fest- und Medienwart. In seiner kurzen Antrittsrede brachte der neue Vorsitzende Riethmüller unter anderem zum Ausdruck, dass er die offene Art der Diskussion im Vorstand schätze und wie man auf sachliche, ehrliche Art an die Lösung von Problemen herangehe. Das habe ihn grundsätzlich zur Übernahme des Amtes bewogen. H.G.
Fröhliche und zuversichtliche Mienen der beiden Geehrten sowie des
kompletten, aktuell neu formierten Vorstands-Teams des TV Huntlosen:
(von links) Axel Janssen (neues Ehrenmitglied), Jürgen Merz (25 Jahre
Vereinstreue), Birgit Marischen (Kassenwartin), Dirk Bald (neuer
Oberturnwart), Marion Erdmann (neue 2.Vorsitzende), Hendrik Brase
(Schriftführer), Dennis Riethmüller (neuer 1.Vorsitzender), Jascha Abel
(Fest- und Medienwart) und Linda Terwey (Beisitzerin). Beide Fotos: Helmut Gesierich
Axel Janßen neues Ehrenmitglied
Nach 33 Jahren konstant aktiver Vorstandsarbeit wurde Axel Janßen von der
(noch) Vereinsvorsitzenden Marion Erdmann in den wohlverdienten
„Vereinsruhestand“ verabschiedet – mit Dank, Anerkennung sowie passendem
Geschenk.

An Alle Mitglieder die in den letzten Jahren ihren Wohnsitz verändert haben.

Bitte meldet euch beim Vorstand mit eurer neuen Adresse damit wird diese aktualisieren können. Uns ist bei der JHV aufgefallen, dass einige Briefe aufgrund ungültiger Adressen zurück gekommen sind. Damit ihr in Zukunft auch Einladungen erhalten bitten wir darum, dass ihr uns eure neue Adresse an info@tv-huntlosen.de .

Fit ins neue Jahr – Neujahrsgang 2024, der TV Huntlosen lud ein und viele machten wieder mit !

Foto: Helmut Gesierich

Es ist schon eine gute Tradition beim TV Huntlosen! Zur Begrüßung des neuen Jahres lud die Vorsitzende des Turnvereins, Marion Erdmann, Mitglieder sowie Gastwanderer ein zu einem locker-beschaulichen Neujahrsgang unter dem Motto „Huntlosen und umzu“. Treffpunkt und Start der kleinen Wanderung, zu der sich die rekordverdächtige Anzahl von 28 Personen einfand, war am Sonntag, 7. Januar, um 10 Uhr im „Mühlenhof 13“. Die Strecke, etwa acht Kilometer lang, führte auf befestigten Wegen durch interessante Bereiche der näheren Umgebung. Auf den Punkt genau, nach zahlreichen intensiven Regentagen, hatte der Wettergott ein Einsehen und gestaltete den Sonntag angenehm freundlich mit blauem Himmel, wenn auch etwas kühl. Die Schlussrast fand im Restaurant Fischbeck statt, wo gegen einen Kostenbeitrag ein Mittagessen als Abschluss des Neujahrsgangs eingenommen werden konnte.  Unmittelbar vor Aufbruch zur Wanderung bei nahezu idealen äußeren Bedingungen stellte sich die gut gelaunte Gruppe mit vierbeinigen Begleitern für ein Erinnerungsfoto. Dabei in der Rolle als Wanderführerin die TV-Vorsitzende Marion Erdmann (vorne links) mit ihrem Hund „Cloony“.

Faustball weibliche U18 Deutsche Meisterschaft in Huntlosen!

Die Faustball-Abteilung richtet am 23./24.03.2024 die Deutsche Hallenfaustball-Meisterschaft der weiblichen U18 in der Halle am Marschkamp aus.

Dazu werden die neun besten Teams aus ganz Deutschland erwartet. Die Mannschaft des TV Huntlosen ist als Ausrichter bereits qualifiziert und rechnet sich einige Chancen aus.

Abteilungsleiterin Gerlinde Wellmann hofft auf spannende Spiele und zahlreiche Fans und Zuschauer von nah und fern.

„Es ist ein großer Vertrauensbeweis, dass uns als kleiner und noch relativ junger Abteilung die Ausrichtung dieser deutschen Meisterschaft übertragen wurde“, betont die Abteilungsleiterin. 

Für die reibungslose Organisation der Veranstaltung hat sich ein Team gebildet, das sich regelmäßig trifft und sich neben den sportlichen Dingen auch um Catering, Deko, Sponsoren und Rahmenprogramm kümmert.

Mitglieder aus dem Gesamtverein, die bei der Veranstaltung unterstützen können, sei es mit einer Kuchenspende oder einem Thekendienst, sind herzlich willkommen und melden sich gerne bei Gerlinde Wellmann unter 0151-28441881 oder gerlinde.wellmann@tv-huntlosen.de.


Juni 2023

Fasten mit dem TV Huntlosen

Mai 2023

Fitnessraum auch wieder dienstags geöffnet

Ab sofort ist auch wieder jeden Dienstag von 18:00 bis 20:00 Uhr der Fitnessraum geöffnet. Freundlicherweise haben sich nämlich Fabien Siebelts und Til Behrens bereit erklärt, stets dienstags verbindlich in dieser Zeit vor Ort zu sein, damit alle Nutzerinnen und Nutzer auch an diesem Tage ihrem Training frönen können. Vielen Dank an die beiden jungen Männer für ihr ehrenamtliche Engagement!

Mai 2023


Ein zusätzliches Kinderturn-Angebot startet am Donnerstag, dem 4. Mai


Für fünf- und sechsjährige Kinder möchten unsere beiden erfahrenen
Übungsleiterinnen Nicole und Vivian ab Donnerstag, dem 4. Mai, gerne
allwöchentlich von 15:00 bis 16:30 Uhr in der Sporthalle der Grundschule
(„kleine Halle“) auf diese Altersgruppe zugeschnittene vielfältige sportliche
Aktivitäten anbieten und hoffen auf regen Zuspruch.
Neben dem Eltern-Kind-Turnen und der Turngruppe der 3-4Jährigen ist es dann unser drittes Angebot für Kinder bis zum Grundschulalter. Alle Kinder der oben genannten Altersgruppe, die Spaß an sportlicher Betätigung haben, sind herzlich zur Teilnahme eingeladen!

März 2023

Abschied nach über 40 Jahren

Nach 42 Jahren ehrenamtlicher Vorstandsarbeit hat unser langjähriger Oberturnwart Swen Schrinner sein Amt niedergelegt. Mit seinem über all die Jahrzehnte unermüdlichen Einsatz für unsere vielen Sportlerinnen und Sportler in den unterschiedlichsten Abteilungen hat er sich einen festen Platz als herausragende Persönlichkeit in der über hundertjährigen Vereinsgeschichte gesichert.

Dafür dankte ihm unsere Vorsitzende Marion Erdmann auf der letzten Jahreshauptversammlung mit der Verleihung der Ehrenmitgliedschaft und einem großen Präsentkorb. Und selbst Bürgermeister Thorsten Schmidtke ließ es sich nicht nehmen, an diesem Tag auf Swen Schrinners besondere Verdienste für den Breitensport in unserer Gemeinde hinzuweisen und ihm auch ganz persönlich ein großes Dankeschön auszusprechen.

Auch wenn Swen uns zunächst als Übungsleiter für Volleyball noch erhalten bleibt, so reißt sein Abgang als OTW doch eine große Lücke in unser Vorstandsteam, die wir bislang noch nicht wieder füllen konnten.  Wir hoffen deshalb sehr, in den nächsten Monaten den vakanten Vorstandsposten wieder besetzen zu können.

Axel Janßen, 2. Vors.

März 2023

Neue Kassenwartin

Seit ihrer einstimmigen Wahl auf der letzten Jahreshauptversammlung ist Birgit Marieschen die neue Kassenwartin im Vorstand unseres Vereins. Damit löst sie Reiner Lasaj ab, der über mehrere Jahre für unsere soliden Finanzen zuständig war.

Wir danken Reiner für seine tadellose Amtsführung zur vollsten Zufriedenheit auch aller Kassenpüferinnen und Kassenprüfer und wünschen Birgit viel Erfolg bei der Ausübung ihres verantwortungsvollen Ehrenamtes und stets „schwarze Zahlen“.

Axel Janßen, 2. Vors.

Sportangebot

Badminton stellt hohe Ansprüche an Reflexe, Grundschnelligkeit und Kondition und erfordert weiterhin Konzentrationsfähigkeit und taktisches Geschick für ein gutes Spiel. Lange Ballwechsel und eine Spieldauer ohne echte Pausen fordern eine gut entwickelte Ausdauer. „Ein Badmintonspieler sollte verfügen über die Ausdauer eines Marathonläufers, die Schnelligkeit eines Sprinters, die Sprungkraft eines Hochspringers, die Armkraft eines Speerwerfers, die […]

Seit Dezember 2021 hat der TV Huntlosen das Basketballangebot wieder in sein Programm aufgenommen. Schnell bekam die Abteilung Zulauf und hat mittlerweile 40 Mitglieder im Herren- und Jugendbereich (Stand November 2023). Das Herrenteam der „Fire Eagles“ nahm in der Saison 2022/2023 am Spielbetrieb der Kreisklasse Oldenburg/Ostfriesland teil und konnte sich mit elf Siegen aus vierzehn […]

In diesen beiden Kursen werden gezielt die Zonen „Bauch, Beine und Po“ angesprochen. Spezielle Übungen für die relevanten Muskelgruppen erbringen ihren Effekt durch die Wiederholungen, ein effektives Training sorgt zudem für eine Straffung der entsprechenden Hautpartien. Durch den Einsatz von Stepbrettern und kleineren Schrittkombinationen erzielt man ein optimales Herz-Kreislauf-Training, dem im Anschluss der Aufwärmphase die […]

Der Kurs bietet ein vielseitiges Ganzkörpertraining mit unterschiedlichsten Hilfsmitteln wie Hanteln, Theraband, Stepper etc. für (fast) jede Altersklasse. Es werden Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit des gesamten Körpers gesteigert und die Leistungsfähgkeit. erhalten/erhöht. Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der Räumlichkeit begrenzt, der Einstieg aber jederzeit möglich. Die Kursleiterin ist Ergotherapeutin, lizensierte Rückenschullehrererin und kann auf  Erfahrung aus […]

Jeweils Donnerstags in der Zeit von 20.15 bis 21.15 Uhr treffen wir uns im Vereinsraum des Küsters Hus, um gemeinsam zu verschiedenen Tanzrichtungen Choreographien einzustudieren. Bisher haben wir Choreographien aus den Bereichen Aerobic, Jazzdance, Linedance und HipHop erarbeitet. Bei der großen Turnhalleneröffnung im Jahr 2007 waren wir auch dabei!!

Präambel: Wir legen Wert auf die Feststellung, dass unser Fitness- und Kraftraum primär für präventives Training konzipiert ist und sich u.a. auch dadurch von kommerziell betriebenen Fitnesszentren unterscheidet! Dennoch versuchen wir durch stetige Weiterbildung unseres Betreuerstabes, die Kompetenzen zunehmend breiter zu fächern- dies zeigt sich auch in der inhaltlich spezialisierten Einweisungsanmeldung auf dieser Seite! Harm […]

An dieser Stelle der Hinweis, dass die Teilnahme am kostenintensiven Gerätturnen einen (zusätzlich zum Mitgliedsbeitrag zu entrichtenden) Aufschlag in Höhe von 5,00 € monatlich erforderlich macht. (Anmerkung: Der besagte Zusatzbeitrag wird aufgrund der pandemischen Begleitumstände für das laufende Jahr 2021 ausgesetzt und somit nicht eingezogen!) Wir sind zurzeit ca 35 Mädchen im Alter von 4-31 […]

Faszienroll- und Dehnübungen nach Liebscher und Bracht Der Kurs „Faszienroll- und Dehnübungen nach Liebscher und Bracht“ richtet sich an alle Altersgruppen jeden Geschlechts. Ab dem 3.Mai werden in 10 Terminen a´  1,5 Stunden die zwei genannten Bereiche aus dem Konzept der Schmerztherapie nach Liebscher- Bracht in Theorie und Praxis vorgestellt. Unter Anleitung einer erfahrenen Physiotherapeutin […]

Seit August 2009 bietet der Turnverein diese spezielle Form des „Tanzes in Reihe“ immer dienstags in der Turnhalle der Grundschule an und freut sich darüber, dass dieses Angebot über zwei Dutzend Menschen begeistert und sich somit mehr als etabliert hat. Line-Dance ist eine Tanzform, bei der die Tänzer als Einzelpersonen in gemischten Reihen aus Frauen […]

AKTUELL 10.1.23: Unter neuer Führung, jedoch nach bewährtem Konzept, findet das beliebte Angebot nach einer Zwangspause seine Fortsetzung!Ab dem 13.1. werden freitags von 18:30-19:30 sowie 19:45-20:45 Uhr zwei Gruppen von Sabine Gickel bei den Übungen für alle Körperregionen betreut- in der letzteren Gruppe wären übrigens noch wenige Restplätze zu vergeben. 17.11.22: Es tut sich was… […]

Regelmäßig treffen sich hier Männer jeden Alters, um sich gemeinsam fit zu halten- Basketball und gymnastische Übungen zur Kräftigung bzw. Erhaltung der Muskulatur haben dabei ihren festen Platz!Eine Anmeldung ist nicht erforderlich: Kommen, mitmachen und schwitzen!

Endlich… nach langer Suche hat der Verein mit Jan Brake einen kompetenten Verantwortlichen für das beliebte Angebot gefunden und startet ab dem 3.11.22 wieder mit Parkour !Die Rahmendaten entnehmt bitte den Hinweisen auf dieser Seite. Zu erwähnen bliebe noch, dass das Einstiegsalter (zunächst) auf 12 Jahre festgelegt wird, da die körperlichen Herausforderungen dieser intensiven Sportart […]

Aktuell: Neue Zeiten für die Übungsgruppe von Elke Free Gruppe 1: Neu von 18.30 bis 19.30 Gruppe 2: neu von 19.30 bis 20.30 Das ganze gilt ab dem 09.10.23 Seit dem 27.2.12 bietet die ausgebildete Kursleiterin Elke Free montags Pilates an. Zu den zwei inhaltlich identischen Gruppen können sich Interessierte zu den oben genannten Zeiten […]

Montags und/oder mittwochs treffen sich interessierte Männer und Frauen in der Turnhalle Grundschule, um unter der Leitung von Gaby Hahn Übungen für den Rücken durchzuführen.

Unsere Seniorengruppe umfasst aktuell Frauen im Alter zwischen 72 und 89 Jahren.Jeden Donnerstag von 8:45 bis 9:45 Uhr treffen wir uns in der Schulsporthalle (Bahnhofstraße) unter der Leitung von Gaby Hahn zur Gymnastik mit oder ohne Musik – mit oder ohne Handgeräte.Wir wollen unseren gesamten Körper fit und elastisch halten – mit Spaß und guter Laune – perfekt wollen wir nicht […]

„Fit von der Locke bis zur Socke“… so lautet das Motto der neuen Gruppe exklusiv für Männer, die sich ab dem 18.1.23 immer mittwochs von 15-16 Uhr im Vereinsraum trifft.Der in der männlichen Seniorenszene bekannte Übungsleiter Helmut Gesierich wird dem betagteren Teil seiner ehemaligen Recken aus der Wohlfühlgymnastik zu mehr Lebensqualität verhelfen, indem er alle […]

Die Gruppe freut sich über  den Besuch von Interessierten mit oder ohne Spielerfahrung!  Huntlosen ist keine „tischtennisfreie Zone“ mehr! Es geht bei uns zwar nicht um Punkte, Platzierungen, Medaillen und Pokale, dafür genießen die Freude am Tischtennisspiel sowie Geselligkeit bedeutenden Stellenwert! Wer Lust, Laune und Zeit hat, die kleine weiße Zelluloidkugel unter diesen Voraussetzungen engagiert […]

Die gemischtgeschlechtliche Donnerstagsgruppe der Huntloser Volleyball-Urväter und -Urmütter besteht seit nunmehr 32 Jahren und die Tatsache, dass einige aktuelle Teilnehmer seinerzeit der Premiere beiwohnten, ließe vielleicht vermuten, es handele sich hier um eine Horde lahmer GreisInnen… aber weit gefehlt! Die Altersspanne reicht aktuell vom Jugendlichen bis zum Rentner und dennoch harmoniert man erstaunlich gut. Allwöchentlich […]

Wandern könnte man als aktive landschaftsorientierte Erholungsform zu Fuß definieren. Und so treffen wir uns deshalb auch regelmäßig bis unregelmäßig mehrmals im Jahr an einem Sonntag zu einem lockeren Spaziergang in/um Huntlosen oder die nähere Umgebung. Die Distanz der zu begehenden Strecke beträgt dabei in der Regel sieben bis zehn Kilometer und ist wohl (fast) […]

Seit dem 9.1.18 bietet die lizensierte Trainerin Sabine Gickel diese abwechslungsreiche Bewegungsform jeweils dienstags im Vereinsraum im Kösters Hus an. Die Mischung aus Inhalten von Zumba-Fitness und der Goldversion ist eine Reminiszenz an die Bedürfnisse und das Leistungsvermögen des Teilnehmerfeldes. Schrittfolgen zu lateinamerikanischen Rhythmen stärken das Herz-Kreislaufsystem und die Koordination, auch der Spaß kommt durch […]