Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung 2020 auf Mittwoch, den 19.2. um 20 Uhr im Gasthof Meyer terminiert! 


Jahreshauptversammlung 2019

Jahreshauptversammlung 2018


Jahreshauptversammlung 2017


Jahreshauptversammlung 2016

JHV 2016 in der NWZ vom 26.02.2016


Jahreshauptversammlung 2015

NWZ-Artikel Verein meistert Pflicht und Kür


Jahreshauptversammlung 2014


Jahreshauptversammlung 2013

Kurzbericht über die Jahreshauptversammlung des TV Huntlosen vom 27.2.2013:

Traditionell steht der Bericht der 1. VorsitzendenMarion Erdmann im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung (dieser kann unter obiger Rubrik im Original eingelesen werden), der einen Abriss über das vergangene Sportjahr gibt. Aber auch die Berichte des KassenverwaltersHans-Wilhelm Schwantje und die Informationen des OberturnwartesSwen Schrinner und seiner Übungsleiter über die Sparten und ihre Gruppen waren für die diesjährig 37 anwesenden Mitglieder von Interesse, zeigen sie doch den Zustand des Vereins in seinem Inneren auf. Dafür, dass der Vorstand nun mit einstimmiger Entlastung das vor ihm liegende Jahr angehen kann, bedanken sich die Postenträger auf diesem Wege bei den Versammlungsteilnehmern.
Volle Konzentration verlangte der SchriftwartinHilla Faust im Anschluss die detaillierte Anpassung der Satzung von 1998 in die aktuelle Version vom 27. Feburar 2013 ab (s. Reiter Satzung). Die von der Vorsitzenden vorgetragenen und interpretierten jeweiligen Satzungsänderungen gingen, souffliert vom 2. VorsitzendenAxel Janßen, stets unisono vom Tisch und auch das lt. beschlossener Satzung neu zu verankernde Gremium eines Ältestenrates wurde erfolgreich konstituiert. Es setzt sich aus drei Mitgliedern zusammen, die das 40. Lebensjahr vollendet haben müssen. Für drei Jahre einstimmig gewählt wurden Anke Knoop, Herbert Lehmkuhl und Egon Ehben.
Das erfreuliche Thema Ehrungen war in diesem Jahr derart umfangreich, dass dazu demnächst eine eigenständige Rubrik (s.o.) mit umfangreichem Bildmaterial von unserem „Hoffotografen“ Manfred Schröder installiert wird.
Als dann zum Ende der Versammlung wider Erwarten der lange vakante Posten des Medienwartes mit Helmut Gesierich besetzt werden konnte, war dem Abend das Adjektiv „erfolgreich“ nicht mehr abzusprechen.

Sportangebot

Badminton stellt hohe Ansprüche an Reflexe, Grundschnelligkeit und Kondition und erfordert weiterhin Konzentrationsfähigkeit und taktisches Geschick für ein gutes Spiel. Lange Ballwechsel und eine Spieldauer ohne echte Pausen fordern eine gut entwickelte Ausdauer. „Ein Badmintonspieler sollte verfügen über die Ausdauer eines Marathonläufers, die Schnelligkeit eines Sprinters, die Sprungkraft eines Hochspringers, die Armkraft eines Speerwerfers, die […]

Der Verein hat weiterhin die Hoffnung, die Sportart Basketball in Huntlosen zu etablieren. Dafür suchen wir Jugendliche (=>16 Jahre) oder Erwachsene, die Interesse an einem fundierten Aufbautraining haben., Meldet euch über die Kontaktmöglichkeit der Homepage oder direkt bei Swen Schrinner unter 1594.

In diesen beiden Kursen werden gezielt die kritischen Zonen Bauch, Beine und Po angesprochen. Spezielle Übungen für die relevanten Muskelgruppen erbringen ihren Effekt durch die Wiederholungen, ein effektives Training sorgt zudem für eine Straffung der entsprechenden Hautpartien. Durch den Einsatz von Stepbrettern und kleineren Schrittkombinationen erzielt man ein optimales Herz-Kreislauf-Training, dem im Anschluss der Aufwärmphase […]

Jeweils Donnerstags in der Zeit von 20.00 bis 21.00 Uhr treffen wir uns im Vereinsraum des Küsters Hus, um gemeinsam zu verschiedenen Tanzrichtungen Choreographien einzustudieren. Bisher haben wir Choreographien aus den Bereichen Aerobic, Jazzdance, Linedance und HipHop erarbeitet. Bei der großen Turnhalleneröffnung im Jahr 2007 waren wir auch dabei!!

Ganzkörpertraining und/oder gezielte Entwicklung einzelner Muskelgruppen zur Verbesserung der allgemeinen körperlichen Konstitution und Leistungsfähigkeit an Trainingsmaschinen. Für jede Muskelgruppe stehen die richtigen Geräte zur Verfügung. Die Figur formende Wirkung des Fitnesstrainings wird durch den aktiven Stoffwechsel der Muskulatur unterstützt. Auf diese Weise verbessert regelmäßiges Fitnesstraining das allgemeine Wohlbefinden und gibt das gute Gefühl, für die […]

Kinder brauchen Spielräume, in denen sie ihre Fähigkeiten testen, ihre Grenzen entdecken und abstecken können!In spielerischer Form wird die Körperwahrnehmung verbessert und Spaß an der Bewegung vermittelt. Die Entwicklung des Gleichgewichtssinns sowie die Förderung zunehmender Balancierfähigkeit erfahren hierbei besondere Beachtung!Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Kinder der Altersgruppe 4 bis 6 Jahre und findet donnerstags von […]

Bewegung – für Kinder ein MUSS! Spielerisch werden Bewegungserfahrungen gesammelt, die Grundlagen aller Sportarten sind. Die Förderung der Grundfertigkeiten, wie zum Beispiel Balancieren, Hüpfen, Schwingen und Rollen, stehen im Mittelpunkt des Kinderturnens. Es holt die Kinder dort ab, wo sie sind – in ihrem für die gesamte Persönlichkeitsentwicklung wichtigen Grundbedürfnis, sich zu bewegen.

Mit Inbetriebnahme der Halle Marschkamp zu Beginn des Jahres ´07 konnte durch die frühzeitige Schulung von „Spezial-Übungsleitern“ sofort ein Top-Rope-Kletterangebot für Kinder zwischen 10 und 14 Jahren ins Leben gerufen werden. Die vielfältigen Möglichkeiten, sich an der 7 Meter hohen Wand mit der Schwerkraft und den eigenen Körperkräften auseinander zu setzen, ließen die Teilnehmerzahl beständig […]

Seit August 2009 bietet der Turnverein diese spezielle Form des „Tanzes in Reihe“ immer dienstags im Vereinsraum des Kösters Hus, Bahnhofstraße 84 (rückwärtiger Teil des Büchereigebäudes am Buswendeplatz der Grundschule) an und freut sich darüber, dass dieses Angebot über zwei Dutzend Menschen begeistert und sich somit mehr als etabliert hat. Line-Dance ist eine Tanzform, bei […]

Am Mittwoch, 15. Jan. startet ein neuer Durchgang „Wohlfühl-Gymnastik für Männer“ mit 11 Veranstaltungen (bis 01. April) zu je 90 Minuten. Dieses Angebot kann gegen eine Gebühr auch im Kursmodus besucht werden.Für nähere Information rund um dieses Angebot steht Helmut Gesierich stets gerne zur Verfügung! Die „bewegten Männer“ beim TV HuntlosenWohlfühl-Gymnastik der besonderen Art! Gymnastik […]

Jeden Montag in der Zeit von 18.30 bis 20.00 Uhr findet in der Turnhalle an der Bahnhofstraße das Training der Männersportgruppe statt. Hier treffen sich Männer jeden Alters, um sich gemeinsam fit zu halten- Basketball und gymnastische Übungen zur Kräftigung bzw. Erhaltung z. B. der Rücken- und Bauchmuskulatur.haben dabei ihren festen Platz!Eine Anmeldung ist nicht erforderlich: […]

Seit dem 27.2.12 bietet die ausgebildete Kursleiterin Elke Free montags Pilates an. Zu den zwei inhaltlich identischen Gruppen können sich Interessierte zu den oben genannten Zeiten im Vereinsraum des Kösters Hus (rückwärtig im Büchereigebäude) einfinden.

Montags und/oder mittwochs treffen sich interessierte Männer und Frauen in der Turnhalle Grundschule, um unter der Leitung von Gaby Hahn Übungen für den Rücken durchzuführen.

Unsere Seniorengruppe umfasst aktuell Frauen im Alter zwischen 72 und 89 Jahren. Jeden Donnerstag von 8:30 bis 9:30 Uhr treffen wir uns in der Schulsporthalle (Bahnhofstraße) unter der Leitung von Gaby Hahn zur Gymnastik mit oder ohne Musik – mit oder ohne Handgeräte. Wir wollen unseren gesamten Körper fit und elastisch halten – mit Spaß und guter Laune – perfekt wollen […]

Huntlosen ist keine „tischtennisfreie Zone“ mehr! Es geht bei uns zwar nicht um Punkte, Platzierungen, Medaillen und Pokale, dafür genießen die Freude am Tischtennisspiel sowie Geselligkeit bedeutenden Stellenwert! Wer Lust, Laune und Zeit hat, die kleine weiße Zelluloidkugel unter diesen Voraussetzungen engagiert übers Netz zu jagen, der ist bei uns ein stets gerne gesehener Sport- […]

Die gemischtgeschlechtliche Donnerstagsgruppe der Huntloser Volleyball-Urväter und Urmütter besteht seit nunmehr über 28 Jahren und die Tatsache, dass einige Teilnehmer seinerzeit der Premiere beiwohnten, ließe vielleicht vermuten, es handele sich hier um eine Horde lahmer Greise… aber weit gefehlt!. Die Altersspanne reicht aktuell vom Jugendlichen bis zum Rentner… und dennoch harmoniert man erstaunlich gut. Allwöchentlich […]

Wandern …

Seit dem 9.1.18 bietet die lizensierte Trainerin Sabine Gickel diese abwechslungsreiche Bewegungsform jeweils dienstags von 18:30-19:30 Uhr im Vereinsraum des Kösters Hus an. Der gravierendste Unterschied der Goldversion zum allseits bekannten Zumba ist sicher die deutlich moderatere Intensität des Tempos und der Bewegungsabfolgen, beides wird sehr präzise an den Bedürfnissen und dem Leistungsvermögen des Teilnehmerfeldes […]